Die Energiewende – erlebbar näher

Am Montag, den 26.10.2020 nahmen die Klassen 7A, 8A und 9A am doppelstündigen Projekt „Die Energiewende – erlebbar näher“ teil.

Schwerpunkte waren die Fragen:

Welche Energieträger gibt es?

Wie kann Strom ohne Verbrennung erzeugt werden?

Was ist das Besondere an Solarzellen, Wind- und Wasserrädern?

Die Schüler*innen konnten mit Hilfe gut gefüllter Forscherkisten Strom selbst erzeugen und einfache Schaltkreise ausprobieren. Dabei lernten sie, wie wichtig die erneuerbaren Energien für die Energiewende sind.

Die zwei sehr lehrreichen Stunden, welche unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen von N-ERGIE organisiert wurden, waren eine schöne Abwechslung im Corona –Alltag.

C. Holstein