Songprojekt „Du bist nicht anders (als ich)“

Von Ende 2015 bis März 2017 entstand das Songprojekt „Du bist nicht anders (als ich)“. Zunächst traf sich der Nürnberg Musiker Jo Jasper mit unbegl. minderj. Flüchtlingen und SchülerInnen der Peter – Henlein – RS Nürnberg und ihrem Lehrer Edi Schreiber. Nachdem die Flüchtlingswellen abebbten, wurde die Clearingstelle Eibach der Rummelsberger Diakonien geschlossen und das Projekt stand vor dem Abbruch. Er erweiterte es, indem er Flüchtlinge in der Clearingstelle Juvenellstraße/Nbg. der R. Diakonien besuchte. Außerdem lud er einzelne Flüchtlinge zu sich ins Studio ein. So wuchs das Projekt zu
einem Zeitdokument der Situation hier lebender junger Flüchtlinge. Es spiegelt die Zeit der anfänglichen Willkommenskultur bis in die heutige Stimmung erneuter Vorurteile und Nationalismen. Das Songprojekt will ein Stück Integration auf kreative Art und Weise sein. Es sind 11 Songs entstanden, die auf einer CD zu hören sind.

Vorgestellt wurde das Projekt in einem Begegnungskonzert mit gleichzeitiger CD – Präsentation, (Freitag, 05. Mai 2017) in der LUX – Kirche in Nürnberg.

Hörbeispiel:

Danke allen Beteiligten und allen Unterstützern.

« 1 von 32 »

Begegnungen sind etwas Bleibendes.

Edi Schreiber, StR(RS)

 

 

Die Live Sendung „Zentrifuge“ bei Radio Z zum Chorprojekt vom 29.5.17 / 20 UHR  in der Mediathek bei Radio Z auf der HP

Artikel zum Chorprojekt

http://www.rummelsberger-diakonie.de/aktuelles/aktuelle-nachrichten/detailansicht-aktuelles/article/kreative-integration-schueler-und-junge-fluechtlinge-machen-musik/