Aktionstag „SCHÜLER als BOSSE”

Die exklusive Gelegenheit, einen Tag in der Chefetage eines Nürnberger
Unternehmens zu verbringen, erhält man wohl nicht alle Tage. Vier unserer
Neuntklässler durften diese einmalige Erfahrung im vergangenen Juli machen.

Sie verbrachten im Rahmen des Aktionstages „Schüler als Bosse“ einen Arbeitstag
an der Seite einer Führungskraft und lernten die Aufgaben und die Verantwortung
eines Entscheidungsträgers in einem Unternehmen hautnah kennen. Bei der
anschließenden Abendveranstaltung im Cinecitta konnten sich die teilnehmenden
Schülerinnen und Schüler untereinander austauschen und erhielten ein Zertifikat.
Auch Eltern, Führungs- und Lehrkräfte waren eingeladen.

Ein besonderer Dank geht dabei an die Wirtschaftsjunioren Nürnberg, die diesen
Tag möglich machten, und natürlich an die Firmen Lebkuchen Schmidt, die
Raiffeisenbank Hersbruck, FAI rent-a-jet und die Stadtreklame Nürnberg, die ihre
Türen für unsere Schüler öffneten.

So wundert es nicht, dass das Feedback unserer Schüler ausnahmslos positiv
ausfiel. Einige Auszüge lesen Sie hier.

„Für mich als Schüler war der Aktionstag sehr interessant und informativ, da ich
einen Bereich kennenlernen konnte, in dem ich auch künftig arbeiten möchte.“

„Ich konnte einen Teil der Aufgaben des Chefs hautnah miterleben.“

„Die Eindrücke, die ich dort an einem einzigen Tag sammeln konnte, waren für
mich einzigartig.“

Katja Gutgesell, StRin (RS)

buesra-can-in-der-rb-herbsruck dominic-bialucha-bei-der-stadtreklame img_7015 pascalis-tsimos-bei-lebkuchen-schmidt